Hilfeportal
     Schnellsuche A-Z

senporta® – Datenschutzhinweise – Stand: 05/2018

Eine faire und transparente Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Besucher unsere Websites www.senporta.de und www.hilfeportal.de ist uns wichtig. Mit dieser Datenschutzerklärung wollen wir Ihnen daher möglichst verständlich alles mitteilen, was Sie dazu wissen sollten, insbesondere welche Sie betreffende Daten in welchem Umfang und zu welchem Zweck von uns erhoben, verwendet oder anderweitig verarbeitet werden. Außerdem finden Sie dargestellt, welche Rechte Sie im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben und wie sie diese geltend machen können.

Ganz grundsätzlich erheben, verarbeiten oder nutzen wir nur solche personenbezogenen Daten, die für die Inanspruchnahme und Durchführung unserer Leistungen erforderlich sind oder in deren Verwendung sie eingewilligt haben. Ansonsten erheben, verarbeiten und nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten nur dann, wenn eine Rechtsvorschrift dies unabhängig davon ausdrücklich erlaubt oder sogar vorschreibt. Ihre personenbezogenen Daten werden grundsätzlich gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Unsere Pflichten und Ihre Rechte im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten sind in der EU Datenschutz-Grundverordnung (nachfolgend: DSGVO) und im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie weiteren datenschutzrechtlichen Bestimmungen geregelt.


1. Wer ist für die Verarbeitung verantwortlich
Verantwortliche im Sinne der DSGVO und des BDSG sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist die:

senporta® Annette Friedel + Cornelia Petz GbR, Johannes-Tanner-Str. 8, 81249 München Geschäftsführer: Wolfram Friedel, Tel.: 089 / 84 00 24 50 Fax: 089 / 84 00 24 49 E-Mail: info@senporta.de


2. An wen kann man sich bei Fragen zum Datenschutz wenden
Selbstverständlich kann sich jede betroffene Person jederzeit bei allen Fragen und Anregungen zum Datenschutz unter obigen Kontaktdaten direkt an uns wenden oder eine E-Mail an folgende Adresse senden: c.petz@senporta.de

Hinweis: Da unsere Kerntätigkeit nicht in der Durchführung bestimmter risikoreicher Verarbeitungen personenbezogener Daten besteht und bei uns auch nicht in der Regel mindestens zehn Personen ständig mit der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten beschäftigt sind, haben wir keinen betrieblichen Datenschutzbeauftragten. Intern ist Frau Cornelia Petz für Fragen des Datenschutzes zuständig, die Sie unter obiger E-Mail Adresse direkt erreichen.

3. Welche Daten wir erheben und verarbeiten, zu welchen Zwecken, für wie lange und auf welcher Rechtsgrundlage dies geschieht
Die Antworten hierauf hängen davon ab, welche Funktionen unserer Website Sie benutzen:

  
  a. Bei der Bereitstellung unserer Website als solche

Bei jedem Aufruf unserer Internetseite erfasst unser System automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners. Folgende Daten werden hierbei erhoben:

  • Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version
  • Das Betriebssystem des Nutzers
  • Den Internet-Service-Provider des Nutzers
  • Die IP-Adresse des Nutzers
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Websites, von denen das System des Nutzers auf unsere Internetseite gelangt
  • Welche Unterseiten vom Nutzer auf unserer Website aufgerufen werden

Die vorübergehende Speicherung dieser Daten durch das System ist technisch notwendig, um Ihnen die Inhalte unserer Website auf Ihren Rechner übertragen und darstellen zu können. Hierfür muss Ihre IP-Adresse für die Dauer der Sitzung erfasst werden.


Die Daten werden nur in anonymisierter Form, d.h. mit anonymisierter IP-Adresse und nicht zusammen mit anderen personenbezogenen Daten (z.B. wenn Sie das Kontaktformular nutzen) in sogenannten Logfiles gespeichert. Dies ermöglicht uns anhand einer (anonymisierten) Statistik herauszufinden, wie oft, von welcher anderen Website aus mit welchem Browser welche Inhalte unserer Homepage angesehen wurden, so dass wir diese gegebenenfalls optimieren können.

In diesen Zwecken liegt unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung, wofür Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO die Rechtsgrundlage bietet. Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb unserer Internetseite zwingend erforderlich. Sie haben deshalb keine Widerspruchsmöglichkeit wenn Sie unsere Website nutzen wollen.

  b. Wenn Sie uns eine E-Mail senden
Sie können über die auf der Homepage bereitgestellte E-Mail-Adresse elektronisch Kontakt mit uns aufnehmen. In diesem Fall werden die von Ihnen mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten gespeichert.

Die Verarbeitung der uns auf diesem Wege übermittelten personenbezogenen Daten dient uns allein zur Kontaktaufnahme und zur Beantwortung oder Bearbeitung Ihres Anliegens. Hierin liegt ein berechtigtes Interesse, so dass Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO die Rechtsgrundlage dafür bildet. Zielt Ihre Kontaktaufnahme mit uns auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Sie haben das Recht, jederzeit der auf Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gestützten Verarbeitung zu widersprechen (s. unten Ziffer 4.).

Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte, es sei denn Sie haben sich hiermit einverstanden erklärt oder ein Anliegen, welches dies erforderlich macht (z.B. Weitergabe an den Postdienstleister, wenn Sie die Zusendung von Informationsmaterial per Post wünschen).

Die Daten werden gelöscht, sobald sich aus den Umständen der Konversation entnehmen lässt, dass der in der Kommunikation angesprochene Sachverhalt abschließend geklärt ist und keine vertraglichen oder gesetzlichen Aufbewahrungsfristen entgegenstehen (insbesondere die handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen).

  c. Wenn Sie sich als Anbieter in unseren "Suchatlas" eintragen lassen möchten
Wir räumen Anbietern von Dienstleistungen im Pflegesektor, Pflegeeinrichtungen und –diensten die Möglichkeit ein, online einen Eintrag in einem „Suchatlas“ auf www.senporta.de / www.hilfeportal.de zu beantragen. Damit stellen Sie sicher, dass Ihr Angebot auch zuverlässig auf unserem Informationsportal gefunden werden kann.
Damit Sie diesen Service nutzen können, müssen wir folgende ggf. personenbezogene Daten

  • Name der Einrichtung,
  • Adresse 
  • E-Mail Adresse

erheben, speichern und nutzen, um Ihre Angaben vor Aufnahme in den Suchatlas prüfen und mit Ihnen in Kontakt treten zu können sowie dafür, Ihr Dienstleistungsangebot mit Kontaktdaten – mit Ausnahme der E-Mail Adresse – im Suchatlas anzeigen zu können. In dem hierfür bereitgestellten Anmeldeformular können Sie freiwillig weitere Angaben zu Ihrem Dienstleistungsangebot machen, wie Namenszusatz, Telefonnummer, Ansprechpartner und Homepage, wenn wir auch diese Angaben für Sie über unseren Suchatlas öffentlich zugänglich machen sollen.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist Ihr Auftrag an uns Ihre Dienstleistung, Ihre Pflegeeinrichtung oder Ihren Pflegedienst mit den übermittelten Daten in unseren Suchatlas einzutragen und zu veröffentlichen (Art. 6 Abs. 1 lit. b. DSGVO).
Ihre Daten werden ausschließlich für die gewünschte Veröffentlichung auf www.senporta.de / www.hilfeportal.de verwendet; eine Weitergabe dieser Daten an Dritte für andere Zwecke, insbesondere für Werbezwecke, erfolgt nicht.

Ihre diesbezüglichen personenbezogenen Daten werden von uns nur so lange und nur insoweit aufbewahrt, wie dies zur Ausführung und Abwicklung Ihres Auftrags zur Eintragung im Suchatlas erforderlich ist. Sobald Sie uns mitteilen, dass Sie keinen Eintrag mehr wünschen werden wir Ihre personenbezogenen Daten unverzüglich löschen, soweit und solange wir nicht aus gesetzlichen, insbesondere steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften zur Aufbewahrung verpflichtet sind.


4. Verwendung von Google Maps
Unsere Website benutzt Google Maps zur Darstellung von Karten und Anzeige der Lage der in unseren Suchatlanten erfassten Anbieter von Pflegeeinrichtungen und –diensten.

Google Maps wird von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben.

Auf den konkreten Umfang der bei der Nutzung unserer Suchatlanten stattfindenden Datenverarbeitung durch Google Inc. haben wir leider keinen Einfluss. Die hierbei von Google Inc. erhobenen und genutzten Daten sind für den Betrieb und das Angebot unserer Suchatlanten sowie zur Darstellung Ihrer Suchergebnisse bzw. Ihres Angebots von Pflegeeinrichtungen und -diensten notwendig. Die damit verbundene Verarbeitung von personenbezogenen Daten stützt sich somit auf das berechtigte Interesse, Ihnen den Such-Service anbieten zu können (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) bzw. auf Ihren Auftrag, in den Suchatlas aufgenommen zu werden (Art. 6 Abs. 1 lit b. DSGVO).
Die Nutzungsbedingungen für Google Maps finden Sie unter Nutzungsbedingungen für Google Maps.
Ausführliche Details finden Sie im Datenschutz-Center von google.de: Transparenz und Wahlmöglichkeiten sowie Datenschutzbestimmungen.

5. Cookies zur Webanalyse mit Hilfe von Matomo (ehemals PIWIK)
Wir nutzen auf unserer Website das Open-Source-Software-Tool Matomo (ehemals PIWIK) zur Analyse des Surfverhaltens unserer Nutzer.

Dadurch werden auf dem Rechner des Nutzers Cookies gespeichert und von diesem an unserer Website übermittelt. Damit haben Sie als Nutzer auch Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Denn durch eine Änderung der Einstellungen in Ihrem Internetbrowser können Sie die Übertragung von Cookies deaktivieren oder einschränken (vgl. z.B. für Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen). Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden und Sie können dies so einstellen, dass dies automatisch erfolgt, sobald Sie Ihren Browser schließen.

Ein Login auf www.hilfeportal.de ist nur unter Verwendung von Cookies möglich. Werden Cookies für unsere Website deaktiviert, können nicht alle Funktionen der Website vollumfänglich genutzt werden.

Werden Einzelseiten unserer Website aufgerufen, so werden folgende Daten gespeichert:

  • Zwei Bytes der IP-Adresse des aufrufenden Systems des Nutzers
  • Die aufgerufene Webseite
  • Die Website, von der der Nutzer auf die aufgerufene Webseite gelangt ist (Referrer)
  • Die Unterseiten, die von der aufgerufenen Webseite aus aufgerufen werden
  • Die Verweildauer auf der Webseite
  • Die Häufigkeit des Aufrufs der Webseite

Die Software läuft dabei ausschließlich auf den Servern unserer Webseite. Eine Speicherung der personenbezogenen Daten der Nutzer findet nur dort statt. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht.

Die Software ist zudem so eingestellt, dass die IP-Adressen nicht vollständig gespeichert werden, sondern 2 Bytes der IP-Adresse maskiert werden (Bsp.:  192.168.xxx.xxx). Auf diese Weise ist eine Zuordnung der gekürzten IP-Adresse zum aufrufenden Rechner nicht mehr möglich.

Die Verarbeitung dieser Daten ermöglicht uns eine Analyse des Surfverhaltens unserer Nutzer dahingehend, Informationen über die Nutzung der einzelnen Komponenten unserer Webseite zu ersehen. Dies hilft uns dabei die Inhalte unsere Webseite und deren Nutzerfreundlichkeit stetig zu verbessern. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse in der Verarbeitung der Daten nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, welcher die Rechtsgrundlage hierfür darstellt. Durch die Anonymisierung der IP-Adresse wird dem Interesse unserer Nutzer am Schutz ihrer personenbezogenen Daten Rechnung getragen.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für unsere Analysezwecke nicht mehr benötigt werden, was nach 365 Tagen der Fall ist.

6. Widerspruchsrecht
Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

Wenn Sie von diesem Widerspruchsrecht Gebrauch machen wollen, senden Sie uns eine E-Mail an c.petz@senporta.de oder verwenden Sie sich an eine der eingangs genannten Kontaktmöglichkeiten.

7. Welche weiteren Rechte Sie bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben
Unter der DSGVO haben Sie generell die folgenden Rechte:

  • gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO eine von Ihnen erteilte Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen;
  • gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
  • gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
  • gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
  • gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen und
  • gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder des Bayerischen Landesamtes für Datenschutzaufsicht wenden.

8. Datensicherheit
Wir verwenden innerhalb des Website-Besuchs das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird. In der Regel handelt es sich dabei um eine 256 Bit Verschlüsselung. Falls Ihr Browser keine 256-Bit Verschlüsselung unterstützt, greifen wir stattdessen auf 128-Bit v3 Technologie zurück. Ob eine einzelne Seite unseres Internetauftrittes verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schüssel- bzw. Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers.
Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

9. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung
Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website unter https://www.senporta.de/datenschutzhinweise/ von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.

© by senporta | Alle Rechte vorbehalten | Impressum | Datenschutzhinweise | Nutzungsbedingungen